Water Lilly 12" Afghan Square - Deutsch



Original Lilla Björn Crochet Design (Tatsiana Kupryianchyk). Copyright 2014-2019. Alle Rechte vorbehalten. Die Anleitung ist nur für den eigenen Gebrauch. Sie darf nicht verkauft, geteilt, neu veröffentlicht (online und offline), unerlaubt in jeglicher Weise übersetzt oder verändert werden – sowohl teilweise als auch im Gesamten. Bitte sehen Sie mich immer als Designer an. Vielen Dank!

Material:


~ Garn der Stärke Worsted/Aran, #4, 120-240m/100g (River Washed XL von Scheepjes) in einer oder drei Farben:

Farbe A (Farbnummer 983 oder 984) 11g/17m (19yrds / 8,3m)
Farbe B (Farbnummer 989 oder 992) 24g/36m (40yrds / 36,6m)
Farbe C (Farbnummer 990 or 982) 42g/63m (69yrds / 63,1m)

~ Häkelnadel der Stärke 5 mm (I)
~ Schere, Stopfnadel, um die Fadenenden zu vernähen

Größe: 12”/30cm

Abkürzungen und Stichverzeichnis


M Masche(n)
LM Luftmasche
U Umschlag
umschl. Faden umschlagen
R Raum
vS vordere Seite
(…) (häkeln Sie die folgenden Anweisungen) so oft wie angegeben
KM (Kettmasche) – mit der Nadel in die angegebene Masche einstechen, Faden umschlagen und durchziehen sodass nur noch eine Schlaufe auf der Nadel ist
fM (feste Masche) – mit der Häkelnadel in die angegebene Masche einstechen, Faden holen, Faden erneut holen und durch beide Schlaufen auf der Häkelnadel ziehen.
HStb (halbes Stäbchen) – Faden umschlagen und in die entsprechende Masche einstechen, Faden holen, Faden erneut holen und durch alle 3 Schlaufen ziehen
Stb (Stäbchen) – Faden umschlagen und in die entsprechende Masche einstechen, Faden holen, *Faden erneut holen und durch 2 Schlaufen durchziehen* 2-mal
DStb (Doppelstäbchen) – Faden umschlagen und in die entsprechende Masche einstechen, *Faden erneut holen und durch 2 Schlaufen durchziehen* 3-mal
2fM2zus (2 feste Maschen zusammen abmaschen) – mit der Häkelnadel in die angegebene Masche einstechen, Faden holen, mit der Häkelnadel in die nächste Masche einstechen und Faden holen, Faden holen und durch alle Schlaufen ziehen
Stb3zus (3 Stäbchen zusammen abmaschen) – *Faden umschlagen und in die entsprechende Masche einstechen, Faden holen, Faden erneut holen und durch 2 Schlaufen ziehen* 3-mal, Faden erneut holen und durch alle Schlaufen auf der Häkelnadel ziehen.
Stb4zus (4 Stäbchen zusammen abmaschen) - *Faden umschlagen und in die entsprechende Masche einstechen, Faden holen, Faden erneut holen und durch 2 Schlaufen ziehen*4-mal, Faden erneut holen und durch alle Schlaufen auf der Häkelnadel ziehen.
hRStb (hinteres Reliefstäbchen) – Faden umschlagen, in die angegebene Masche von hinten nach vorne um den Pfosten der Masche stechen, Faden holen und durchziehen, * Faden holen und durch 2 Schlaufen ziehen* ein zweites Mal

ANLEITUNG


Runde 1. Mit Farbe A und einem magischen Ring beginnen, 2 Lm (zählt nicht als M), 12 Stb in den Ring, Ring zusammenziehen, mit einer KM in das erste Stb nach den 2 Lm die Runde schließen. – 12 Stb

Runde 2. 3 Lm und Stb in dieselbe M wie Rundenschluss (zählt als erstes Stb2zus), 2 Lm *Stb2zus in nächste M, 2 Lm; von * 10-mal wiederholen, mit einer KM in das erste Stb nach den 2 Lm die Runde schließen. – 12 Stb2zus, 12 2-Lm-Raum
 

Runde 3. Erstes Beindes Stb3zus sind 3 Lm

KM in den nächsten 2-Lm-R, *Stb3zus (über denselben Raum, nächstes Stb2zus und nächsten Raum), 3 Lm; von * 11-mal wiederholen, mit einer KM in das erste Stb3zus die Runde schließen. – 12 Stb3zus, 12 3-Lm-Raum

Runde 4. 1 Lm (zählt nicht als M), *fM in Stb3zus, (HStb, Stb, 2 DStb, Stb, HStb) in den nächsten 3-Lm-Raum, Blütenblatt gehäkelt; von *11-mal wiederholen, mit einer KM in die erste fM nach der 1 Lm die Runde schließen. – 12 „Blütenblätter“

Runde 5. Beginnen Sie mit Farbe A und wechseln Sie zu Farbe B in der 1. LM. Arbeiten Sie hinter den Blütenblättern.

*5 Lm, Blütenblatt überspr., fM in die nächste fM; von * 11-mal wiederholen. Häkeln Sie ein fM über den KM Rundenschluss der letzten Runde. – 12 fM, 12 5-Lm-Räume

Runde 6. 2 Lm (zählt nicht als M), *5 Stb in den nächsten 5-Lm-Raum; von *11-mal wiederholen, mit einer Km in das erste Stb nach den 2 Lm die Runde schließen. 60 Stb

Runde 7. Das erste Stb in dieselbe M häkeln wie den Rundenschluss.

2 Lm (zählt nicht als M), *2 Stb, DStb in die Spitze des Blütenblattes darunterzwischen die 2 DStb, 1 M in Runde 6 überspr., 2 Stb, Stb zwischen das aktuelle und das nächste Stb von Runde 6; von * 11-mal wiederholen, mit einer KM in das erste Stb nach den 2 Lm die Runde schließen. – 60 Stb, 12 DStb

Runde 8. Erstes Bein des Stb3zus sind 3 Lm

*Stb3zus über die nächsten 3 M, 3 Lm; von * 23-mal wiederholen, mit einer Km in das erste Stb3zus die Runde schließen. – 24 Stb3zus, 24 3-Lm-Räume.

Runde 9. Das erste Stb kommt in dieselbe M wie der Rundenschluss.

2 Lm (zählt nicht als M), *Stb in Stb3zus, 3 Stb in nächsten 3-Lm-Raum; von * 23-mal wiederholen, mit einer Km in das erste Stb nach 2 Lm die Runde schließen. – 96 Stb

Runde 10. Mit Farbe A weiterhäkeln und bei der ersten Lm zu Farbe C wechseln. Das erste hRStb wird um das erste Stb (nach 2 LM) der letzten Runde gehäkelt.

2 Lm (zählt nicht als M), *hRStb um die nächsten 4 M, 2 hRStb um die nächste M, hRStb um jede der nächsten 3 M; von * 11-mal wiederholen, mit einer Km in das erste hRStb nach den 2 Lm die Runde schließen. – 108 hRStb

Runde 11. Häkeln Sie 5 Lm anstatt des ersten DStb und 1 Lm

KM in die nächsten 2 M, *DStb in dieselbe M, 1 Lm, DStb in dieselbe , 2 Lm 2 M übespr, Stb4zus in die nächste M, 2 Lm, 2 M überspr, 2 Stb, 3 HStb 6 fM, 3 HStb, 2 Stb, 2 Lm, 2 M überspr., Stb4zus in die nächste M, 2 Lm, 2 M überspr., DStb in die nächste M, 1 Lm; von *3-mal wiederholen, mit einer Km in die vierte LM zu Beginn die Runde schließen. – 2 DStb, 2 Stb4zus, 4 Stb, 6 HStb, 6 fM und 6 2-Lm-Räume auf jeder Seite, DStb in jeder Ecke.


Runde 12. Häkeln Sie 6 Lm anstatt des ersten DStb und 2 Lm

*DStb in dasselbe DStb, 2 Lm, 2 Dstb in dasselbe DStb, Dstb in den nächsten 1-Lm-Raum, DStb in das nächste DStb, 2 DStb in den nächsten 2-Lm-Raum, DStb in das nächste Stb4zus, 2 Stb in den nächsten 2-Lm-Raum, HStb in jede der nächsten 3 M, 4 fM, fM2zus über die nächsten 2 M, 4 fM, HStb in jede der nächsten 3 M, 2 Stb in den ächsten 2-Lm-Raum, Stb in das nächstte Stb4zus, 2 DStb in den nächsten 2-Lm-Raum, DStb in das nächste DStb, DStb in den nächsten 1-Lm-Raum, DStb in das nächste DStb; von*3-mal wiederholen; mit einer Km in die vierte LM zu Beginn die Runde schließen. – 12 DStb, 6 Stb, 6 HStb, 8 fM und fM2zus auf jeder Seite, 2 Lm-Raum in jeder Ecke.

Runde 13. Häkeln Sie 4 Lm anstatt des ersten Stb und 2-Lm-Raum

Km in R, *Stb in denselben R, 2 Lm, 2 Stb in denselben R, (2 Lm, Stb3zus in die nächsten 3 M) 11-mal, 2 Lm, Stb in den nächsten R; von *3-mal wiederholen häkeln Sie dabei das letzte Stb in den Km Rundenschluss der letzten Runde, mit einer Km in die dritte LM zu Beginn die Runde schließen. – 4 Stb, 11 Stb4zus und 12 2-Lm-Räume auf jeder Seite, 2-Lm-Räume in jeder Ecke.

Runde 14. Km in R, 1 Lm (zählt nicht als M), *fM in den selben R, fM in jede der nächsten 2 M, (2 fM in den nächsten R, fM in das nächste Stb3zus) 11-mal wiederholen, 2 fM in den nächsten R, fM in die nächsten 2 M, fM in den nächsten R, 2 Lm; von *3-mal wiederholen, mit einer Km in die erste fM nach der 1 Km die Runde schließen, Faden abschneiden. – 41 fM auf jeder Seite, 2-Lm-R in jeder Ecke

Subscribe to a newsletter not to miss a single post. You can also follow me on FacebookPinterest and Instagram.





Post a comment

© LillaBjörn's Crochet World. Design by MangoBlogs.